Strukturierte Patientenversorgung

View more

Optimierung der kardiopulmonalen Reanimation

View more

Defibrillation

View more

Abtragen der Hypoxiestrecke

View more

Therapie anaphylaktischer Reaktionen

View more

Luftwegemanagement und spezielle Angebote

View more

Strukturierte Patientenversorgung

Wir strukturieren Ihr Vorgehen bei allen relevanten Notfallbildern, vom Absetzten des Notrufes bis hin zur Medikamentendosierung. Selbstverständlich beraten wir Sie auch hinsichtlich ihres Notfallequipments.

Optimierung der kardiopulmonalen Reanimation

Das Überleben eines Kreislaufstillstandes ohne neurologisches Defizit ist primäres Ziel der Reanimationsbemühungen. Durch praktisches Training in Kleingruppen an verschiedenen Übungsphantomen reduzieren wir Berührungsängste und verbessern Ihre Effizienz.

Defibrillation

In vielen Fällen ist die Defibrillation die kausale Therapie des Kreislaufstillstandes. Wir zeigen Ihnen, wie sie diese lebensrettende Maßnahme sicher durchführen können.

Abtragen der Hypoxiestrecke

Im Rahmen vieler Notfallsituationen führt Sauerstoffmangel unbehandelt zur Vigilanzminderung und zur Verschlechterung der kardiozirkulatorischen Gesamtsituation. Wir zeigen Ihnen Wege auf diese Kausalkette schnell zu unterbrechen, bis hin zum Luftwegemanagement.

Therapie anaphylaktischer Reaktionen

Schwere anaphylaktische Reaktionen können in kurzer Zeit lebensbedrohlich werden und stellen eine große notfallmedizinische Herausforderung für jedes Team dar. Wir strukturieren Ihren Versorgungsablauf und bieten Ansätze, wie sie handlungsfähig bleiben.

Luftwegemanagement und spezielle Angebote

Einige Notfallsituationen bedürfen spezieller Techniken. Wir zeigen ihnen Maßnahmen bei drohender Aspiration, Bolusgeschehen und alternatives Luftwegemanagement.

Anmeldung zu einer TrainMed-Notfallschulung

Für die Anmeldung zu einer Notfallschulung verwenden Sie bitte entweder das Online- Anmeldeformular oder das pdf- Formular. Sollten Sie das pdf- Formular bevorzugen, öffnen Sie die pdf-Datei bitte nicht im Browser, sondern in einem externen pdf-Reader. Es kann sonst die Möglichkeit bestehen, dass ihre Eingaben beim Speichern nicht übernommen werden.